Magischer Orient in den Gassen des Souks, bunte Gewürze und geschäftiges Treiben, edle Restaurants in versteckten Palästen wie das „La Foundouk“ oder wunderbare Spas in der Medina.
Wer nach Marrakech reist, dem ist unbedingt zu empfehlen in einem der Riads (Gästehaus) direkt in der Medina zu wohnen. Hier erlebt man orientalisches Flair kombiniert mit Komfort, Service und Überschaubarkeit.
Wer Luxus möchte und Hotels bevorzugt, dem gefällt sicherlich das Hotel La Mamounia. Es ist ein gehobenes Hotel der Luxusklasse. Bereits vielfach ausgezeichnet, ist es auch zu finden auf der Conde Naste Traveller Gold List 2011 und im Tatler Travel Guide. Besonders beliebt ist das La Mamounia bei weltbekannten Schauspielern und Sängern. So wohnten hier bereits Jennifer Aniston oder Jennifer Lopez.
Für diejenigen, die es noch luxuriöser bevorzugen und höchste Standards gerade gut genug sind,  denen sei das in der Altstadt gelegene 5* Hotel Royal Mansour empfohlen. Erst im Frühjahr 2010 eröffnet, setzt das Royal Mansour neue herausragende Maßstäbe in Punkto Service und Luxus für die weltweite Hotellerie.

Riad Djebel

Riad Djebel

La Mamounia

La Mamounia

La Mamounia

Le Foundouk

Le Foundouk

Marrakech

Marrakech

In den Souks, Marrakech

Hotel Royal Mansour Rue Abou Abbas el Sebti, 40 000 Marrakech

Hotel La Mamounia, Av. Bab Jdid, Marrakech

Riad Djebel 190 derb Skaya, Quartier Issebtiynne, 40000 Marrakech, Médina

Le Foundouk 55 Souk Hal Fassi, Marrakech, Médina

Wir – von cometosee.it – wünschen allen einen schönen, erholsamen Sommer 2011!

Advertisements