Schlagwörter

, ,

Mit der Villa San Michele, dem St. Regis Florence und anderen gibt es eine Recht gute Auswahl an Hotels der gehobenen Klasse in Florenz. Trotzdem ist mir bei meinem letzten Besuch in Florenz – auf der Suche nach den perfekten Locations, den schönsten Hotels und den bezauberndsten Orten – ein Hotel besonders aufgefallen:  Das Il Salviatino. Seit einiger Zeit bereichert dieses herrschaftliche Haus  mit einer speziellen Mischung an Eleganz & Luxus sowie dem typischen italienischen Charme, den nur antike Mauern besitzen die Luxushotellandschaft in Florenz.
Mit einer atemberaubenden Aussicht auf die Stadt und umgeben von Zypressen liegt die Florentiner Villa in den Hügeln von Fiesole – oberhalb von Florenz.
Das aus dem 14. Jahrhundert stammende Gebäude wurde mit großer Sorgfalt restauriert. Dabei stand immer im Vordergrund die ursprünglichen Materialien und originalen Besonderheiten wie Mosaikfliesen zu erhalten.  Ein gepflegter italienischer Garten und ein großer Thai  SPA laden zum Entspannen ein.  Der Service ist zuvorkommend, geschult und professionell.
Die unmittelbare Nähe zum historischen Zentrum von Florenz machen einen Aufenhalt im IL Salviatino perfekt für alle, die neben Erholung auch noch ein wenig Lust auf Kunst & Kultur verspühren.
Ein besonderer Service – den Hotels dieser Preiskategorie meist selbstverständlich besitzen, aber nicht immer entsprechend pflegen – ist der Concierge Service. Im Il Salviatino nennt er sich Personal Ambassador und hat von Helikopterflügen bis privaten City Touren ein besonders reiches Angebot.

Für weitere Informationen senden an:  info@cometosee.it oder besuchen Sie unsere Webseite www.cometosee.it oder besuchen Sie uns auf Facebook, Google+ oder Twitter.

cometosee.it auf Facebook: http://www.facebook.com/#!/cometosee.it

cometosee.it auf Google+: https://plus.google.com/b/114828746626310559592/#

cometosee.it auf Twitter: http://twitter.com/cometosee_it

Tags:  Italien Reisen, Toskana Reise, Hotel in Florenz

Advertisements